Das Kartierungsprogramm „MykIS“ wird inzwischen bundesweit verwendet und basiert auf „Microsoft Access“. Die Anwendung funktioniert auch mit der kostenlosen Laufzeitumgebung (Runtime), sodass ein Kauf von Microsoft Access oder gar Microsoft Office nicht erforderlich ist. Bitte beachten Sie, dass MykIS ausschließlich mit einer 32-Bit-Access-Version läuft. Das Betriebssystem kann selbstverständlich eine 64-Bit-Version sein.

Das mit ausgelieferte umfangreiche Handbuch erklärt alle Funktionen des Programms.

Startbildschirm von MykIS
Startbildschirm von MykIS

MykIS kann über Email bei Frank Dämmrich bestellt werden. Klicken Sie bitte dazu auf Bestellung.
Zur Zeit wird MykIS gegen eine Schutzgebühr von 10,– € als Vollversion zusammen mit einigen Hilfsprogrammen auf CD ausgeliefert. Ab 01.01. 2017 wird MykIS, wie allgemein praktiziert, über einen jeweils freigeschaltenen Link als Download ausgeliefert. 

Auf der Website von Frank Dämmrich (www.tomentella.de) ist stets das neueste Update verfügbar. Achtung! Das Update ist alleine nicht lauffähig, sondern erfordert eine installierte Vollversion.

Systemvoraussetzungen
 
Hardware:  ca. 2 GB freie Festplattenkapazität (mit Rasterkarten TK25)
Betriebssystem: MS-Windows XP / Vista / Windows 7 / Windows 8 / Windows 10
Datenbanksystem: Access (Office) 2000 – 2013, sowie Office 365 (bei Windows 7 ab Access 2003)